30 Jahre Bündnis 90/Die Grünen

Marianne Birthler zu Gast in Wolfenbüttel

In diesem Jahr feiern Bündnis 90/Die Grünen ihr 30-jähriges Bestehen als politische Kraft in Deutschland. Dieses Jubiläum bot bei der Veranstaltung im Prinzenpalais nicht nur die Gelegenheit, auf die vergangenen drei Jahrzehnte zurückzublicken, sondern auch, die Rolle von Frauen in der Politik zu würdigen. Marianne Birthler, als herausragende Persönlichkeit in der deutschen Politik, hat sich in den letzten Jahrzehnten als engagierte Verfechterin von Menschenrechten und demokratischen Werten einen Namen gemacht. Als Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen hat sie nicht nur die Entwicklung der Partei beeinflusst, sondern auch aktiv an wichtigen politischen Entscheidungen teilgenommen.

Im Prinzenpalais las Marianne Birthler aus ihrem Buch "Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben: Erinnerungen". Der Abend bot spannende Erzählungen aus erster Hand über die Öffnung der DDR. Marianne Birthler berichtete, wie sich in diesen bewegten Zeiten und Umständen das Bündnis 90 gründete und dann mit den Grünen zusammen eine gemeinsame Partei bildete. Sie erzählte von den turbulenten Zeiten in Bonn und den harten inhaltlichen Auseinandersetzungen in den 90ern, wo es für Bündnis90/Die Grünen darum ging, zu Kriegseinsätzen der Bundeswehr eine Position zu bestimmen. Natürlich ging es auch um ihre Arbeit zur Aufarbeitung der Stasiakten, in der nach ihr benannten Behörde. Nicht zuletzt aber warf Marianne Birthler einen Blick zurück auf die Herausforderungen als Frau in der Politik, noch dazu in politischen Machtpositionen. Hundert kurzweilige Minuten lieferten tiefe Einblicke in das Berufsleben einer engagierten Frau. Marianne Birthler betonte die Notwendigkeit, die Fortschritte und Herausforderungen, denen Frauen in der Politik gegenüberstehen, weiterhin anzuerkennen und zu adressieren. "Es gibt noch viel zu tun, um die Gleichberechtigung in der politischen Arena zu erreichen. Frauen spielen eine entscheidende Rolle in der Gestaltung unserer Gesellschaft, und ihre Perspektiven müssen weiterhin gestärkt und gehört werden", fügte sie hinzu.

Das 30-jährige Jubiläum von Bündnis 90/Die Grünen bot nicht nur die Gelegenheit, für einen kritischen Blick in die Vergangenheit, sondern auch, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Bündnis 90/Die Grünen bleiben eine Partei, die von Vielfalt und Meinungsfreiheit lebt und leidenschaftlich für demokratische und humanitäre Grundsätze eintritt. "Es ist beeindruckend, wie sich Bündnis 90/Die Grünen in den letzten 30 Jahren entwickelt haben. Ich habe den gerade stattfindenden Parteitag verfolgt und kann sagen, dass die Partei heute mehr den je eine Partei ist, mit der ich mich identifizieren kann“, sagte Marianne Birthler.



zurück

Termine

Kreismitgliederversammlung

Der Ort steht noch nicht fest

Kreismitgliederversammlung

Der Ort steht noch nicht fest

Demokratie, Klimaschutz, Zusammenhalt und Gerechtigkeit. Dafür brauchen wir Dich! Werde jetzt Mitglied.

Die Frauen AG trifft sich monatlich, zur Zeit digital.
Bei Interesse bitte eine Mail an
info@remove-this.gruene-wf.de
dann bekommst du eine Einladung.
Wir freuen uns auf dich!

Die wöchentlichen Treffen der GRÜNEN JUGEND Wolfenbüttel finden aufgrund der Pandemie momentan digital statt. Bei Interesse schreibt uns gerne an jugend@remove-this.gruene-wf.de oder via DM bei Instagram @gruene_jugend_wf. Wir freuen uns auf euch!

Fridays for Future
Braunschweig

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>