Lesung bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN anlässlich des Holocaustgedenktages

Am Holocaustgedenktag luden die Wolfenbüttler GRÜNEN zu einer Lesung ein. Bei seiner Begrüßung wies Pieter K G Welge, Sprecher des Kreisverbands, darauf hin, dass dieses Jahr eigentlich der 1.700-jährigen Anwesenheit von Juden auf dem Gebiet, das heute Deutschland ist, gewidmet ist - aber Corona die Veranstaltungen dazu ausfallen oder verschieben ließ. „Gerade im Braunschweiger Land, hier in Wolfenbüttel“, unterstrich Welge, „hat jüdische Geschichte eine herausgehobene Stellung. Nach der Freundschaft Lessings mit Moses Mendelssohn entstand hier das Liberale Judentum, z.B. mit der Samsonschule, und verbreitete sich über die ganze Welt.“ Selbstverständlich unterließ Welge nicht, darauf hinzuweisen, dass der Holocaustgedenktag allen Holocaustopfern gewidmet ist, also auch Sinti und Roma sowie Homosexuellen u. a. , allerdings seien die Juden die weitaus größte betroffene Gruppe.

Jürgen Kumlehn hat inzwischen vier Bücher über Wolfenbüttler Juden herausgegeben. Sein letztes Buch widmet sich der Familie des Wolfenbüttler Schriftstellers Werner Ilberg, dessen Eltern in der Langen Herzogstraße ein bedeutendes Textilgeschäft betrieben. Mit eindrucksvollen Textstellen stellt Kumlehn das Schicksal dieses Wolfenbüttlers und seiner Familie dar. Trotz der digitalen Distanz vermochte es Kumlehn die Zuhörer mit seiner Lesung zu fesseln und die erschütternden Ereignisse aufleben zu lassen.

An der virtuellen Lesung aus der Geschäftsstelle von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nahmen zahlreiche Interessierte teil, darunter aus Großbritannien und Südamerika. Für Nachcoronazeiten ist eine Präsenzlesung geplant, zu der rechtzeitig eingeladen werden wird.



zurück

Termine

Kreismitgliederversammlung

Der Ort steht noch nicht fest

Kreismitgliederversammlung

Der Ort steht noch nicht fest

Demokratie, Klimaschutz, Zusammenhalt und Gerechtigkeit. Dafür brauchen wir Dich! Werde jetzt Mitglied.

Die Frauen AG trifft sich monatlich, zur Zeit digital.
Bei Interesse bitte eine Mail an
info@remove-this.gruene-wf.de
dann bekommst du eine Einladung.
Wir freuen uns auf dich!

Die wöchentlichen Treffen der GRÜNEN JUGEND Wolfenbüttel finden aufgrund der Pandemie momentan digital statt. Bei Interesse schreibt uns gerne an jugend@remove-this.gruene-wf.de oder via DM bei Instagram @gruene_jugend_wf. Wir freuen uns auf euch!

Fridays for Future
Braunschweig

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]