Von Montag dem 9.9. bis Montag dem 16.9. bleibt unser Büro geschlossen.

10.08.2019

GRÜNER Besuch in Ekuador

V. l.: Pieter K G Welge, Tourismusministerin Rosi Prado und Alkalde Auki
Bilder Pieter K G Welge
Brücke in der Nähe von Cotacochi
Umgebung von Cotacochi
Das Samenfestival...
...zu jedem Nationalfeiertag
Vielfalt der Maissorten
 

Während seines Aufenthaltes in Ekuador traf sich Grünenvorstandsmitglied Pieter K G Welge in Cotacachi mit dem dortigen Alkalden Auki sowie der Tourismusministerin Rosi Prado. Das kleine südamerikanische Land ist fast weniger bekannt als die Galapagosinseln, die zu ihm gehören. Doch auch das Festland bietet viel. Ekuador gehört zu den zehn Ländern mit der größten Vielfalt an Fauna und Flora. Es bemüht sich immer bewusster um ökologische Fortschritte auf allen Gebieten. In den meisten Gebieten wird seit jeher ohne industrielle Düngemittel, ohne Pestizide,  ohne Insektizide gewirtschaftet.

Vor allem die indigene Bevölkerung des Hochlands konnte sich erfolgreich gegen das Anlegen von Bergwerken wehren, die die Umwelt zerstört hätten. Sie leben im Einklang mit der Natur, die sie in der Pachamama, einer Art Erdgöttin, verkörpert sehen und die heute mit der römisch- katholischen Marienverehrung zusammengeflossen ist.

Somit drehte sich das Gespräch natürlich um den Grünen Tourismus , in dem auch die Ministerin eine große Zukunft sieht.

06.08.2019

Sommerlochfestival in Braunschweig, CSD Parade durch die Braunschweiger Innenstadt.

E-Wagen der GRÜNEN

Am 10. August ab 13 Uhr am Herzogin-Anna-Amalia-Platz hinter dem Schloss.

Als GRÜNE Region wollen Bündnis 90/DIE GRÜNEN Flagge zeigen für Toleranz und Gleichberechtigung! Zusammen mit allen Kreis- und Ortsverbänden in unserer Region wollen wir ein Zeichen setzen für die Integration von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender und transsexuellen Mitbürgern in der Region, gegen Diskriminierung und für Akzeptanz vielfältiger Lebensweisen - damit LSBTI und Heterosexuelle selbstverständlich in Braunschweig und der Region miteinander leben.

Nur gemeinsam können wir LAUT und BUNT sein! Deshalb zählen auf eure Unterstützung! Ob zu Fuß oder auf unserem Wagen seid dabei um das breite GRÜNE BÜNDNIS für Toleranz sichtbar zu machen.

URL:http://www.xn--grne-wf-o2a.de/startseite/cal/event//tx_cal_phpicalendar/2019/12/11/die_diskussion_zum_film-3/