zum inhalt

23.10.2014

Niedersächsischer Umweltminister Stefan Wenzel besuchte Asse 2

Das Bild zeigt von links Stefan Wenzel, Lutz Seifert, Bernhard Foitzik und Hilmar Nagel
Grafikteaser mit Text: Misch Dich ein bei der Programmdebatte
Grafikteaser mit Text: Jetzt Mitglied werden

GRUENE.DE News

Im Montagsinterview fordert Michael Kellner eine umfangreiche Unterstützung der Kommunen, um die Menschenwürde von Flüchtlingen zu garantieren.

Bündnis 90/Die Grünen setzen sich seit jeher für Wissenschaftsfreiheit ein. Dazu müssen wir zukunftsweisende Instrumente sichern und weiterentwickeln – meint Kai Gehring.

Uli Cremer analysiert die aktuelle Situation in der Ostukraine.